Springe zum Inhalt

Legendary² League XXIII 2017?

In der entsprechenden Gruppe gibt es erste Überlegungen, den Spielbetrieb der DoomDungeon*BloodBowlLeague (DD*BBL) wieder aufzunehmen. Auslöser sind zum Ersten, dass inzwischen 4+1 Dungeoneers über eine der mannigfaltigen Varianten des Games verfügen. Zum Zweiten haben sich ein paar weitere Interessenten mündlich oder schriftlich gemeldet. Zum Dritten wurde die Liga- & Turnier-Verwaltung im Vergleich zum ersten Teil gehörig aufgebohrt – nach meinem Eindruck kann man eine Liga nun wirklich vernünftig administrieren. Und zum Vierten kann man die Ligen seit dem letzten Update auch mit bis 8 KI-Gegnern bestücken, d.h. auch wir könnten eine adäquate Größe erreichen (wenn gewünscht).

Zum Hintergrund: Anfang September wurde neben einem entsprechenden Update die Official Expansion und im Rahmen dessen die Legendary Edition von Blood Bowl II veröffentlicht. Nachdem es – wie schon bei Teil 1 – wieder einmal eine Salami-Vertriebs-Strategie gab, kann man Blood Bowl II nun komplett erwerben. Sprich: bis auf ein paar Jerseys (Trikots) bekommt man für aktuell ~44,99€ alle verfügbaren Rassen, StarPlayer Stadien etc. Soweit ich gelesen habe, ist das jedoch kein MustHave, sondern die einzelnen Versionen sollen untereinander kompatibel sein, d.h. auch mit der Vanilla für 19,99€ kann man mitspielen – dies würde ich allerdings gerne einmal verifizieren @kemli & @mattes).

In diesem Sinne stelle ich mal die Frage, wer denn Interesse an einer Legendary² League XXIII 2017 hätte?

Die Verwaltung würde komplett über den Client gemacht werden, ich würde lediglich die aktuelle Tabelle und Ergebnisse & Infos im Blog poste – das würde dann komplett von mir gemacht werden, es wäre kein Upload & keine Admin der HCs nötig.

Angedacht wäre etwa ein Match je Woche mit KI-Teams nach dem sog. Schweizer System (https://de.wikipedia.org/wiki/Schweizer_System) mit einer Hin- und einer Rückrunde. „Dieses System ist besonders dann sinnvoll, wenn es aufgrund der großen Teilnehmeranzahl schon allein aus Zeitgründen nicht möglich ist, dass jeder gegen jeden (wie es bei einem Rundenturnier der Fall wäre) spielt.“

Also, wer hätte Bock und wäre somit dabei? 😎

4 Gedanken zu „Legendary² League XXIII 2017?

  1. Odilbert sagt:

    Bin dabei!!  Habe nur leider bb2 nicht… Müsste ich mir zulegen… Ist das endlich mal etwas Bug ärmer?

    Antworten
    • Matz sagt:

      Ich zitiere mal @kemli:

      Naja die Grafik ist schon einiges hübscher, die KI intelligenter (immer noch schlechtes Niveau, aber besser als vorher) und es gibt mit Legendary mehr oder weniger alle Rassen. Slann heisst jetzt Kislev und hat nen Bär statt Kroxi. Die Änderungen am LRB sind mittlerweile wieder zurückgenommen worden. Star Player müssten jetzt auch alle da sein.

      Alles in allem ist die Legendary Edition ne feine Sache denke ich. Hier können jetzt auch viele Einstellungen bzgl. Liga und Custom Teams vorgenommen werden, die vorher nicht gingen. So kann man jetzt Mixed-Races Teams machen, High-Value Teams zusammenklicken (z.B. für Turniere) und auch sonst so einiges, was sich die Community gewünscht hat.

      Fehlen tut, dass man die KI gegeneinander spielen lassen kann und die Turniere/Ligen/… gegen die KI. Dafür gibt es ne Kampagne in der man ein Team hochpebbelt und das Spiel lernt – muss man aber nicht gesehen haben.

      Natürlich ist Vanilla (damals 45 EUR, mittlerweile 19,99 EUR) + 2 fehlende Rassen (zumindest Khemri und Chaos Dwarf; 6,30 EUR) + Legendary Upgrade (22,49 EUR) teurer als die Legendary jetzt (40,49 EUR). Mal wieder der Beweis dafür, wer frühzeitig kauft ist selber Schuld. Mit dem Upgrade warte ich definitiv auf den nächsten Sale!

      Turniere / Ligen mit KI gehen inzwischen aber – ich würde sogar sagen, dass wir KI-Teams in die Liga nehmen. Allerdings würde ich das gerne mal antesten, bevor wir loslegen …

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen