Springe zum Inhalt

That is not dead which can eternal lie …

Weil @mrgreen und @matz beim vergangenen Stammtisch XCII – 04.09.2012 ein wenig Bock auf Action verspürten und @eyeddi nicht zugegen war, wurde zunächst mal der neue Coop-Modus von TeamFortress² angestetet – leider mit einem recht ernüchterndem Ergebnis. Nicht, das der Modus schlecht wäre, aber die Suche nach erquickenden Gratis-Servern war doch recht mäßig und ernüchternd. Eventuell wäre das mal was für eine interne Session mit anderen Dungeoneers oder eine LAN (wie bekannt sein sollte, ist TeamFortress² ja schon länger ein Free2Play-Titel).

Die gemeinsame Motivation in Richtung Diablo III warr dann doch eher verhalten und so wurde der Coop-Shooter Left 4 Dead II an den Start gebracht. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich die beiden wacker geschlagen haben: im Infektionszentrum wurde immerhin das Auto erreicht 😉 Bei der weiteren Handlung scheiterte man jedoch – sei es wegen des Unvermögens der Protagonisten, sei es aufgrund der beschränkten Optionen der KI 😉

Bei dem kommenden Stammtisch XCIII – 11.09.2012 soll ein neuer Versuch gestartet werden – allerdings wäre es schön, wenn die beiden KI-Pappkameraden durch reale Spieler ersetzt werden könnten. In diesem Sinne auch an an dieser Stelle ein Aufruf an alle interessierten Zombie-Schnetzler, die sich gerne in der Gruppe Stammtisch im entsprechenden Thread melden können 😉

Ein Gedanke zu „That is not dead which can eternal lie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.